Small
Medium
Large

Must Haves für den Junggesellinnenabschied

Junggesellinnenabschied Must Haves: Diese Dinge dürfen auf dem JGA niemals fehlen!

Der JGA für Frauen ist ein ganz besonderes Event in der Hochzeitsvorbereitungsphase. Die zukünftige Braut und ihr, als beste Freundinnen, könnt zwischen den vielen Vorbereitungen ausgiebig entspannen und die Freiheit der Braut ein letztes Mal gebührend feiern. Als Team-Braut sorgt ihr dafür, dass die zukünftige Ehefrau komplett abschalten und ihre kleine Auszeit in vollen Zügen genießen kann. Für eine grandiose JGA-Feier gibt es allerdings ein paar No-Gos und Junggesellinnenabschied Must Haves zu beachten. Im nachfolgenden Artikel erhält ihr die wichtigsten Fakten dazu, damit der JGA die Braut förmlich umhaut. Euren detailliert-geplanten JGA wird die Braut garantiert nie wieder vergessen und sicherlich noch lange davon schwärmen lassen!

JGA Must Haves für Frauen

Snacks, Kaugummis, Deo & Co. – Das solltet ihr auf einem Junggesellenabschied für Frauen immer dabei haben!

Damit der Braut beim JGA in keiner Situation etwas fehlt, solltet ihr auf alles vorbereitet sein. Denkt dabei vor allem auch an Kleinigkeiten wie Wimperntusche oder Kaugummis. Ist alles in der Tasche, kann der Tag oder das Wochenende nur großartig werden. Dabei haben solltet ihr unbedingt:Deodorant: Ist der JGA mit sportlichen Aktivitäten verbunden, wird auch geschwitzt, deshalb unbedingt Deo für die Braut einstecken!

Kaugummis: Nein zur Alkoholfahne! Wird auf dem JGA getrunken, tut auch mal ein Kaugummi gut!

Wimperntusche: Tränen vor Rührung? Kein Problem, wenn ihr eine Ersatz-Wimperntusche in Petto habt!

Haarbürste: Wird der JGA wild, sportlich und sehr aktiv, kann eine Haarbürste nicht schaden!

Taschentücher: Auch hier gilt: Auf dem JGA fließen durchaus Freudentränen, deshalb Taschentücher niemals vergessen!

Kamera: Erinnerungsfotos sind ein absolutes Must-Have! Egal, ob hochwertige Sofortbildkamera oder Spiegelreflexkamera, Fotos halten die schönsten Momente auf dem JGA fest. Tipp: Ein anschließendes Buch mit den gemachten Fotos ist ein wunderbares Geschenk für die Braut.

Blumenkranz/Schleier: Damit die zukünftige Braut gut zu erkennen ist, sind Blumenkranz, Schleier, Krone oder Schärpe ein Muss.

Snacks: Für unterwegs sind kleine Lieblingssnacks der Glücklichen unverzichtbar. Belegte Brote, Kuchen, Chips oder sogar Eis. Passt die Snacks ganz individuell an die Braut an. Tipp: Jeder bringt eine Kleinigkeit mit, dann ist für alle genug da.

Kleine Fläschchen Alkohol: Für das erste Anstoßen eignen sich kleine Sektflaschen oder ähnliches. Falls die Braut kein Alkohol trinkt, dann packt leckere Säfte ein.

Anti-Kater-Paket: Soll Alkohol fließen, dann darf das Anti-Kater-Paket mit Wasser, Elektrolyten und Ibuprofen nicht fehlen!

Must Haves für den Junggesellinnenabschied

Junggesellenabschied für Frauen: Die wichtigsten No-Gos im Überblick

Für einen entspannten und niveauvollen JGA solltet ihr diese No-Gos unbedingt beachten:

Penis-Accessoires: Keine Braut möchte mit übergroßen Penis-Antennen oder Penis-Ketten herumlaufen. Diese Spaß-Artikel lieber Zuhause lassen!

Peinliche Kostüme: Witzige Kostüme können durchaus auf einem JGA für Frauen vorkommen. Aber bitte keine Verkleidungen, die die Braut in Verlegenheit bringen. Achtung: Falls die zukünftige Ehefrau nicht gerne im Mittelpunkt steht, dann lasst ein Kostüm von vorneherein weg.

Riesige Ketten, Federn & Broschen: Finger weg von lauten und übergroßen Accessoires. Der JGA ist ohnehin laut, dann braucht ihr nicht auch noch aufdringliche Ketten und Broschen.

Koma-Saufen: Ein absolutes No-Go ist das Koma-Saufen. Natürlich ist der JGA ein freudiger Anlass, heißt aber noch lange nicht, dass ihr es übertreiben solltet. Immerhin möchtet ihr euch an diese schöne Zeit erinnern und nicht morgens im Krankenhaus aufwachen.

Schlechtgelaunte Gäste: Schlechte Laune bleibt ebenfalls Zuhause! Jegliche persönliche Probleme haben an diesem Abend nichts verloren. Es ist der Tag der Braut und deshalb ist gute Laune angesagt!

Striptease-Einlagen: Die Braut hat klar „Nein“ zu Striptease-Einlagen gesagt? Dann haltet euch unbedingt daran!

Unpersönliche Party: Lasst euch unbedingt ein Event einfallen, welches wirklich zur Braut passt. So kann die Party gar nicht langweilig oder unpersönlich werden. Außerdem: Ladet nur die engsten und besten Freunde ein! Am besten, die zukünftige Braut gibt euch eine Liste über die Leute, die beim JGA dabei sein sollen.

Peinliche Fotos: Peinliche Fotos von euch und der Braut haben auf Instagram und Co. nichts zu suchen! Postet ohnehin nur ein Foto, wenn es mit der zukünftigen Ehefrau und den anderen abgesprochen ist.

Must Haves für den Junggesellinnenabschied No Gos

JGA Ideen: Das müsst ihr für die Braut unbedingt in Petto haben!

Die Kosten der Braut übernehmen: Eine schöne Geste ist es definitiv, wenn ihr als Gruppe, die Kosten der Braut übernimmt. Ihr ladet sie zum letzten Tag in absoluter Freiheit ein, sie braucht nichts tun, außer: Genießen!

Dekoration: Eine hübsche Dekoration mit Girlande, Ballons, passenden Servietten, Prosecco und Goodie Bags für alle Gäste, wertet die Party optisch auf und macht Spaß! Auf den Anlass abgestimmt ist Bridetobe-Dekoration ein wahrer Hingucker. Egal, ob Zuhause oder in einer Partylocation, die Braut wird Augen machen!

Erkennungsmerkmal: Damit die JGA-Truppe, als solches erkennbar ist, gibt es hierfür wunderschöne T-Shirts mit Schriftzügen wie Teambride oder Bridetobe. Eine super Idee, sind vor allem auch Flowercrowns für alle Mädels. Den schönsten Kranz erhält natürlich die Braut!

Party-Jams: Ohne gute Musik, keine Party! Ladet vor dem besonderen Anlass Lieblingssongs herunter und erstellt einen Ordner auf Spotify. So habt ihr die richtige Playliste am Start. Klassiker, Charthits und Favoriten der Braut sollten eine gute Mischung ergeben. Gute Laune ist vorprogrammiert.

Gut durchdachte Packliste: Je nach Aktivitäten müsst ihr der Braut eine Packliste schreiben. Geht ihr beispielsweise in die Therme dürfen Bikini und Badelatschen nicht fehlen. Mogelt zwischen den wichtigsten Teilen, noch ein paar weitere mit hinein, so könnt ihr sie in die Irre führen und die eigentliche Aktivität bleibt ein Geheimnis. Steht da also Bikini, Wollmütze, Wanderschuhe und Sonnenbrille, hat die Glückliche keinen blassen Schimmer wo es eigentlich hingeht!

Lustige Spiele & Aufgaben: Witzige Aufgaben sorgen für Lacher und lockern immer die Stimmung auf!

Entführung: Ihr wisst, dass die Braut Überraschungen liebt? Dann kommt ihr an einer überraschen Entführung zum JGA nicht vorbei.

Berührende Worte: Schöne Worte, die von Herzen kommen, berühren am meisten. Wie wäre es, wenn jede Freundin eine paar Worte für die Braut vorbereitet? Dabei könnt ihr über eure Freundschaft sprechen und für ein paar Freudentränen sorgen.

Ein A und O ist die natürlich die detaillierte Planung. Lasst euch hierbei unbedingt Zeit, damit ihr wichtige JGA Must Haves nicht vergesst. In Petto ist stets gute Laune, Langeweile ist beim JGA ein No-Go. Wenn ihr wisst, dass die Braut in den letzten Wochen kaum entspannen konnte, dann plant unbedingt einen ruhigen JGA. Dieser wird ihr besser tun, als eine wilde und laute Party. Geht auf die Bedürfnisse der Braut ein, dann kann nichts schiefgehen. Kleine Schmeichelein und Geschenke während des Junggesellinnenabschieds lassen den Tag noch spannender werden.

JGA Must Haves Frauen Foto

JGA Planen: Spannende Events, die den JGA unvergesslich machen!

Oft ist das Motto: „Die Mischung machts!“, ziemlich treffend! Plant doch zuerst ein gemütliches Beisammensein Zuhause, im Restaurant oder im Wellnesshotel, bevor dann später das Tanzbein geschwungen wird oder eine spannende Aktivität ansteht. Dafür eignen sich zudem coole Apartments die ihr für diesen besonderen Tag mieten könnt. In einem Apartment mit Dachterrasse besteht zum Beispiel die Möglichkeit zum Grillen und oder das lautstarke Trällern von Liedern. Coole Events, die einen Junggesellinnenabschied zu einem sagenhaften Tag werden lassen sind unter anderem:

Kreativer Malkurs
Wein Tasting
CD aufnehmen im Tonstudio
Tanzkurs oder Pole Dance
City Escape

Ein Kurztrip am Wochenende ins Ausland oder ein ein Städtetrip in eine unbekannte Stadt machen den JGA zu einem aufregenden Event. Sportliche, kreative, kulinarische und entspannte Aktivitäten lassen sich für eure Planung finden. Es ist also garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Mit den Junggesellinnenabschied Must Haves seid ihr nun bestens vorbereitet. Ihr braucht jedoch trotzdem noch ein wenig Hilfe bei der Planung oder möchtet den JGA komplett von Profis planen lassen? Überhaupt kein Problem! Schickt uns gerne eine Email mit eurer Anfrage, wir kümmern uns darum!

In diesem Artikel angesprochene Erlebnisse

Besten Ideen für den Junggesellinnenabschied
Painting Kurs
Painting Kurs
Picasso who?...
Picasso who? Schafft bunte Erinnerungen an euer Event und nehmt euer Andenken mit nach Hause! Details
Alle Infos
Löschen
Wein Tasting
Wein Tasting
Wer stilsicher feiern und...
Wer stilsicher feiern und dabei seinen Weinliebling finden möchte, sollte sich hier von einem unserer geschulten Sommeliers beraten lassen. Details
Alle Infos
Löschen
Tanzkurs
Tanzkurs
Ihr tanzt auf vielen Hochzeiten?...
Ihr tanzt auf vielen Hochzeiten? Dank des Tanzkurses könnt ihr dabei richtig mit euren neuen Moves glänzen. Also schwingt die Hüften! Details
Alle Infos
Löschen
Tonstudio
Tonstudio
Werdet zu ROCKSTARS...
Werdet zu ROCKSTARS und singt bei eurem JGA / Geburtstag / Teamevent nicht nur vor Freude! Details
Alle Infos
Löschen
Pole Dance
Pole Dance
Lasst euch von einem unserer...
Lasst euch von einem unserer Coaches zu Bewegungen verleiten, die ihr vorher für Unmöglich hieltet. Details
Alle Infos
Löschen
City Escape
City Escape
ESCAPE ROOM meets Schnitzeljagd...
ESCAPE ROOM meets Schnitzeljagd bei diesem Open Air Rätselgame! Löst gemeinsam knifflige Rätsel & Aufgaben. Details
Alle Infos
Löschen
Blumenkranz binden
Blumenkranz binden
Zaubert wunderschöne Kronen....
Zaubert wünderschöne Kronen. Warum nicht aus Blumen? Details
Alle Infos
Löschen